Lumon 6T

Lumon 6T

 

Gebrauchsanweisung für Lumon 6T herunterladen (pdf)

Handhabbarkeit, Aussehen, Haltbarkeit

Komplett zu öffnende Terrassenverglasung Lumon 6T

Das Lumon-6T-System besteht aus zwei horizontalen Aluminiumprofilen, die an der Decke oder an einem anderen stabilen Oberbau sowie am Fußboden bzw. Geländer befestigt werden. Die Profile tragen mit Hilfe eines Mechanismus mehrere gehärtete Glasscheiben, die sich in den Profilen verschieben und öffnen lassen.

In manchen Fällen lassen sich die Glaselemente des Systems und die Tür zur Wohnung in die gleiche Richtung öffnen, während sich in anderen Fällen die Scheiben nur zum Putzen öffnen lassen. Dies sollte bei der Planung der Öffnungsmechanismen für die Terrasse berücksichtigt werden. Berücksichtigen Sie für die Planung auch Wasserabläufe, eventuelle Säulen und sonstige Aufbauten.

Lumon lässt sich leicht mit einer Hand öffnen.

 

Lumon-6T_yhdella_kadella

Auf… zu, zu… auf.
Wie und wann Sie wollen. Lumon Systeme sind handlich und funktionieren immer..

 

Lumon6Tkahva5_2012

Griff

LU6T1

Das erste Glaselement wird mithilfe eines handlichen rostfreien Griffs geöffnet.

In den meisten Fällen kann die erste Scheibe in einer Lüftungsposition arretiert werden. Bitten Sie Ihren Lumon-Vertreter um weitere Informationen. Der Griff ist mit Sicherheitsschloss oder mit Haken lieferbar. Die übrigen Scheiben lassen sich verschieben und öffnen.

Beim Öffnen rasten die Scharniere der Scheiben ein, der Mechanismus im Profil funktioniert als Stopper.

So leicht lässt sich Lumon öffnen und schließen und wieder öffnen und wieder schließen.

Lumon Systeme sind sehr leicht zu bedienen. Der Griff entspricht fast dem Griff an einer Autotür und ist ganz einfach zu öffnen.

Ein Schlüsselschloss für den Griff ist als Zubehör erhältlich. Dies bringt zusätzliche Sicherheit, z.B. für Familien mit Kindern.

So können die Glasscheiben verschoben werden

LU6T2

Katso kuvasta miten lasit liu´utetaan sivuun ja käännetään seinälle. Kaikki lasit voidaan kääntää sivuun tai jättää osa laseista antamaan suojaa.

Arretierung der Glaselemente an der Wand

Wenn alle Scheiben zur Seite geschwenkt wurden, können sie mit einem Band fest arretiert werden. So wird verhindert, dass die Scheiben im Wind klappern. Das Arretierband ist immer Bestandteil der Lieferung.

Legen Sie das Band in die innere Leiste der letzten geöffneten Scheibe.

Wenn das Band eingelegt ist, ziehen Sie es straff und befestigen so die Glaselemente sicher an der Wand.

Lüftungsposition

LU6T3

Fixieren Sie die erste Scheibe in der Lüftungsposition (siehe Bild). Um effizienter zu lüften, lassen Sie einen Spalt zwischen den übrigen Scheiben. Das Schloss (Option) kann in der Lüftungsposition nicht verwendet werden.