Putzen und Wartung
Lumon Fensterreinigung

Putzen und Wartung

Fensterputz

Öffnen Sie alle Fenster. Putzen Sie die Außenseite der obersten Scheibe. Schwenken Sie die Scheibe auf die Gleitschiene. Putzen Sie die Innenseite der Scheibe. Putzen Sie alle Scheiben abwechselnd von beiden Seiten.

Wischen Sie die Aluminiumteile mit einem feuchten Tuch ab, verwenden Sie nur Haushaltsreinigungsmittel. Schmieren Sie die Kunststoffteile ein- bis zweimal im Jahr mit Silikonöl.

Achtung! Beim Reinigen von beschichteten Scheiben muss darauf geachtet werden, dass die Oberflächen nicht zerkratzt werden. Verwenden Sie als Schmiermittel für die Activ-Scheiben nur Gleitmittel auf Teflonbasis, keine Mittel auf Silikonbasis.

Die Reinigung erfolgt leicht und sicher vom Inneren des Balkons aus. Lehnen Sie sich nicht über den Balkon hinaus. Lumon-Balkonverglasungen sind leicht und mit wenig Aufwand sauber zu halten.

lesen Sie die Bedienungshinweise für Lumon Balkonverglasungen>>

Sehen Sie sich das Video über die Reinigung von Lumon-Balkonverglasungen an. Schauen Sie selbst, wie leicht es geht!

Wartung

So funktioniert Lumon

Lumon Balkonverglasungen sind leicht zu bedienen und halten Jahrzehnte. Jahrzehntelange Erfahrungen mit harten Wintern in Skandinavien sowie mit Hitze und Sandstürmen im Mittelmeerraum haben zu einem robusten und leicht bedienbaren Produkt geführt.